Bunte Linke Heidelberg

 

Bündnis für Demokratie, Solidarität, Umwelt und Frieden

 

Sie sind hier

Startseite

Nach der öffentlichen Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung Masterplan Neuenheimer Feld …

müssen jetzt Universität und Klinikum die zukünftig benötigten Nutzflächen nennen. Gruppen von externen Stadtplanern sollen dann unterschiedliche Szenarien erarbeiten.

Die Bunte Linke fordert dabei jeweils eine Variante, die

- mit möglichst wenig Versiegelung von Boden auskommt,

- geringe stadtklimatische Auswirkungen hat,

- wenig ökologische Belastung durch Verkehr verursacht,

- die gärtnerisch und landwirtschaftlich Flächen erhält,

- das Naherholungsgebiet und die hochwertigen Biotope sichert.

(Stadtblattbeitrag der 16 Woche von Arnulf Weiler-Lorentz <arnulf.lorentz@t-online.de>)

 

17.04.2018